Osteopathie für Erwachsene

Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail, rufen Sie mich an oder buchen Sie einfach selbständig Ihren Online-Termin.

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer beträgt insgesamt ca. 45 – 60 min.

Anamnesegespräch

Informationsgespräch über aktuelle Beschwerden, Vorgeschichte und Lebensumstände der Patientin.

Osteopathische Untersuchung

Eine manuelle Untersuchung mittels osteopathischer Techniken.

Osteopathische Behandlung

Parietale, viszerale und kraniosakrale Techniken kommen zum Einsatz.

Empfehlungen

Empfehlungen über das weitere Vorgehen aus osteopathischer Sicht.

Erstbehandlung

Die osteopathische Behandlung dauert ca. 45 – 60 min. Sie beginnt mit einem ausführliches Vorgespräch (Anamnese). Die Patientin oder der Patient haben hier die Möglichkeit die Beschwerden zu schildern und auf das persönliche Anliegen näher einzugehen. Es folgt eine körperliche Untersuchung als Grundlage für die osteopathische Behandlung.

Die osteopathischen Behandlung beinhaltet parietale, viszerale und kraniosakrale Techniken. Zum Ende einer osteopathischen Behandlung findet eine kurze Beratung sowie eine Einschätzung über das weitere osteopathische Vorgehen statt. Mögliche Folgetermine werden individuell vereinbart.

Behandlungsplan

Der Behandlungsablauf wird individuell auf jeden einzelnen Patienten zugeschnitten. Bei konkreten Problemen, rechtzeitiger Behandlung und grundsätzlich gutem Gesundheitszustand sollte sich ein Behandlungserfolg nach zwei bis drei Sitzungen im Abstand von 1-2 Wochen einstellen. Bei chronischen oder diffusen Erkrankungen sind möglicherweise längere Behandlungsserien notwendig.

Linderung kann mitunter schnell eintreten, bei langjährigen Problemen braucht der Körper oft mehr Zeit sich neu auszurichten. Generell gilt, dass die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungen in akuten Fällen kürzer sind als bei chronischen Beschwerden.

Manuela Steffin
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden